Software, Natur und Malerei aus Leidenschaft

Visionen sind keine Frage des Alters …

Augen zu – und…

without comments

… warten!

Wenn dann die Äuglein wieder etwas Licht in den Kopf lassen, die ersten paar Momente richtig mitfühlen.

Licht atmen! :)

Gar nicht so einfach – aber beruhigt und lässt einen selbst ein paar tolle Dinge entdecken.
Einfach selber mal ausprobieren.
Da die meisten Dunkelheit zusammen mit Unbehagen und Unsicherheit empfinden evtl. zuerst in den eigenen 4+x Wänden testen. Später dann auch mal draussen probieren – im Park die Sonnenstrahlen einsaugen, in der U-Bahn den geschäftigen Menschlein zublinzeln, beim Aufzugfahren das Öffnen der Türen abwarten, früh unter der Dusche den von der Nase rutschenden Wasserkörnern folgen. Alles toll!

Lichtatmen ist übrigens kostenlos und überall erhältlich :)

Viel Spaß beim Lesen und Schauen,
Mario

Written by Mario

August 22nd, 2010 at 10:49 am

Posted in Meine Familie